Wie bowlt man einen Strike?

Geposted von Giampiero Sirianni am

Die große Frage.

Die womöglich sogar größte Frage.

Manche sprechen sogar, von der Frage aller Fragen. 

Wie bowlt man eigentlich einen Strike? Ratzfatz, alle Pins weggesprengt. Von 10 auf 0 mit nur einem bombastischen Wurf. 

strike

Punkt 1:

Auf der Bowlingbahn sind Punkte vorhanden, anhand derer du dich orientieren kannst. (Gleich hinter der Foul-Linie).
Linkshänder halten sich links, Rechtshänder eher rechts.

Punkt 2:

Fixiere deinen Blick auf den Pfeilen die du auf der Bahn siehst. Die Pfeile sind nur ein paar Meter hinter der Abwurflinie. Die Linkshänder orientieren sich wieder links und die Rechtshänder an den Pfeilen rechts der Mitte.

anlauf

Punkt 3:

Beim Anlaufen bzw Schwung holen geht es um die vier Schritte Richtung Abwurf- bzw. Foul-Linie. Der letzte Schritt sollte der größe sein, da du damit den Großteil deiner Kraft generierst.

Schlauer geworden und Lust bekommen? Das richtige Bowling-Zubehör findest du bei uns im Shop 🎳

Die volle Anleitung ist übrigens von artofmanliness und hier zu finden.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen